Gaming für alle (Teil 2): Von der NES-Mundsteuerung zum adaptierbaren Controller für die Xbox und den PC

Ich habe vor einiger Zeit über einige druckbare Updates für Gaming-Controller geschrieben. Die darin besprochenen Aufsätze sind mehr oder weniger sinnvoll, doch der Grundgedanke bleibt: Videospiele zu zocken muss für alle Menschen möglich sein! Zocken ohne Hände vor 30 Jahren Diesen Gedanken hatte Nintendo schon vor etwa 30 Jahren. Für das 1986 in Europa erschienene …

Gaming für alle (Teil 2): Von der NES-Mundsteuerung zum adaptierbaren Controller für die Xbox und den PC weiterlesen

Turbo-Tasterbau: Workshop in Dortmund

Gestern habe ich eines der älteren Versprechen dieses jungen Blogs eingelöst. Ich war im inklusiven MakerSpace von Selfmade in Dortmund, um einen Workshop zu leiten. Natürlich ging es mal wieder um die Taster. Die bunten Knöpfe kommen aus dem 3D-Drucker und werden von vielen Menschen mit Behinderung genutzt. Da passt es perfekt, dass der MakerSpace …

Turbo-Tasterbau: Workshop in Dortmund weiterlesen

Köpfe und Lötzinn rauchen: Die Fachlehrer Bielefelds basteln Taster

"Wer hat die Zange?", "Hat jemand bitte etwas Lötzinn?" und "Wo ist das Hündchen?" ruft die bunte Truppe an angehenden Fachlehrern durch den Seminarraum in Bielefeld. Dort begann gerade mein letzter Workshop zum DIY-Taster. Zuvor haben einige Helfer alle Hände voll Material aus meinen Kombi durch das verwinkelte Gebäude geschleppt. Im Seminarraum angekommen breite ich die …

Köpfe und Lötzinn rauchen: Die Fachlehrer Bielefelds basteln Taster weiterlesen

Knöpfchen basteln im Werkraum

"Seht mal, es funktioniert!", ruft die Kollegin begeistert durch den Raum. Gerade hat sie den selbstgebastelten Taster ausprobiert und das Spielzeughuhn legt singend ein Ei. Die anderen Teilnehmer des Workshops sitzen mit dem Lötkolben bewaffnet am großem Werkraumtisch. Nach und nach werden die Batterieunterbrecher und Taster fertig.  Dabei stellt sich das Löten als kleine Herausforderung dar. …

Knöpfchen basteln im Werkraum weiterlesen

Frühes Weihnachten! Teil 1

Zwar brachte die Geschenke nicht der Weihnachtsmann, sondern der Paketdienst, dennoch habe ich mich gefreut wie ein i-Männchen unter der geschmückten Nordmanntanne. Ein Karton randvoll mit bereits adaptierten Spielzeug. Netterweise zugeschickt von sinnvoll-geschenkt.de. Ganz großes Dankeschön dafür, Silke! Mein Freudentänzchen sah ungefähr so aus:  Singt und tanzt das plüschige Federvieh für ein paar Sekunden, legt …

Frühes Weihnachten! Teil 1 weiterlesen