Das Weihnachtswunder Teil 2 – Elfen im Werkraum

Der Weihnachtsmann hätte nicht stolzer seien können. Wie in einer fröhlichen Wichtel-Fabrik wuselten die Weihnachtselfen im Werkraum der Liboriusschule. SchülerInnen der Förderschule und der benachbarten Heinz-Nixdorf-Gesamtschule sind zum wiederholen Mal zusammen gekommen, um Hilfsmittel und Spielzeug für Kids mit schwersten Behinderungen zusammen zu bauen. Diesmal war der Anlass eine große Spendenaktion zu Weihnachten, zu der …

Das Weihnachtswunder Teil 2 – Elfen im Werkraum weiterlesen

3. Livestream: Ein Käfig für den Step-by-Step

Ja, wovon redet der? Ein Stepper?! Gibt es nicht nur beim Workout. Diese kleinen Tasten können auf mehreren Ebenen mit Wörtern und kurzen Bemerkungen besprochen werden. Unsere Schüler mit schwersten Behinderungen nutzen sie gerne für die Kommunikation. So sehen diese Knöpfe aus. Leider fehlt unseren Kids häufig noch das Verständnis dafür, dass das Sprachgerät wertvoll …

3. Livestream: Ein Käfig für den Step-by-Step weiterlesen

50 €? Ohne mich! Die Einhandschere aus dem 3D-Drucker

"Einhandschere? Hä? Ich benutze meine Schere immer in einer Hand!", könnte man  denken. Das ist allerdings nur die halbe Wahrheit, denn die andere Hand hält doch meistens das Blatt. Mit meiner Einhandschere bleibt das Schneidewerkzeug in einer aufrechten Position, so dass mit der selben Hand das Blatt darunter geschoben werden kann. Mit diesem Hilfsmittel ist …

50 €? Ohne mich! Die Einhandschere aus dem 3D-Drucker weiterlesen

Den Mund voll zu tun: Per Strohhalm steuern

Technologie kann das Leben erleichtern. Damit meine ich jetzt nicht (nur) den Robo-Staubsauger. Mittlerweile lässt sich doch alles mit Bluetooth ansteuern: Fernseher, Autoradio oder die Carrerabahn. Doch richtig praktisch wird es erst bei der Umgebungssteuerung oder dem "Smart Home". Über das Handy oder dem PC kann ich dann den Postboten die Tür öffnen oder im …

Den Mund voll zu tun: Per Strohhalm steuern weiterlesen

Darth Volksswitch: Ein DIY-Taster in günstig

"Tat es weh, als du vom Himmel gefallen bist?", den - zugegebenermaßen etwas platten - Anmachspruch haben wir letztens einem Schüler auf seine Kommunikationshilfe gesprochen. Natürlich kommt direkt danach: "Kann ich deine Nummer haben?!" Ist auf jeden Fall der Brüller und passt zu dem Charmeur! Sowieso: Was gibt es besseres für einen Menschen ohne aktive …

Darth Volksswitch: Ein DIY-Taster in günstig weiterlesen