Lange habe ich an dem Getränkehalter herumgedoktert. Alles ist verstellbar. Doch ein paar Fehlerchen haben sich eingeschlichen. Die Auflagefläche ist doch sehr klein und die Hebevorrichtung ist wackelig. So war auch die Rückmeldung aus einer Klasse der Schule, die den Getränkehalter deshalb nur kurz im Einsatz hatten. „Aber der Strohhalmhalter ist super! Davon brauchen wir noch einen!“, sagte die Kollegin. Ein kleines Stück Plastik, das eigentlich kaum der Rede wert ist und sich die Klasse zum Getränkehalter dazu gewünscht hatte. Der 3D-Drucker fertigt das Teil in etwa drei Minuten. Doch die Wirkung ist groß.

Richtig, mehr ist es nicht. In das Loch wird der Strohhalm gesteckt und der Schlitz kommt auf den Glasrand. Fertig! 

Der Effekt ist bekannt. Steckt ein Strohhalm locker im Getränk, ist er alleine mit dem Mund schwer zu packen. Probiert es mal aus. Schüttet einen leckeren Cocktail in ein großes Glas, steckt einen kleinen Strohhalm dazu und reckt das Getränk jemanden hin, der am besten Fall gerade beide Hände nutzt. Die Grimassen sehen sicher herrlich aus!

Die Kids mit Behinderung bei uns trinken zwar weniger Mixgetränke, dafür ist es ihnen aber häufig nicht möglich die Hände gezielt dazu einzusetzen ein Glas zum Mund zu führen. Muss auch nicht sein, dafür gibt es ja den Strohhalm. Damit der jetzt also schön still hält, gibt es den niedlichen Strohhalmhalter. Passenderweise vom Nutzer namens NoHands auf Thingiverse hochgeladen.

Es sind also häufig die kleinen und einfachen Dinge, die eine große Wirkung haben. Trotzdem gebe ich nicht auf und werde diesen Getränkehalter noch mal überarbeiten. Leider wird er vermutlich doch etwas größer werden müssen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s